Kontakt
Liebigstraße 3649074 OsnabrückTelefon:0541 73011Fax:0541 709711E-Mail:andntnlinhm@-lugarhsee-.eeaoute
Constructa: Kühlen und Gefrieren

MEGA VIEL PLATZ – MEGA COOL.

Wir kommen vom Einkaufen und brauchen Platz für frische Lebensmittel und auch für die optimale Lagerung der Tiefkühlvorräte. Das ist jetzt mega einfach: In der Kühl-Gefrier Kombination kriegen wir alles rein – für lange frisch gekühlte Leckereien und eiskalte Vorräte.

i-Dos

Schmeckt wie frisch geerntet.
Unsere Kühlgeräte halten Ihre Lebensmittel immer extra frisch. So bleiben beispielsweise Obst und Gemüse im „Extra Fresh“ Fach länger vitaminund nährstoffreich. Den Feuchtigkeitsgehalt in der Schublade können Sie ganz einfach einstellen – optimal abgestimmt auf Ihre eingelagerten Lebensmittel.

intelligentCleaning System

Viel Frische, wenig Verbrauch.
Ein Kühlschrank läuft rund um die Uhr. Jeden Tag. Das ganze Jahr. Bei unseren Kühl- und Gefriergeräten können Sie sicher sein, dass die Energiebilanz stimmt. Auch nach 365 Tagen.

intelligentCleaning System

Mehr Komfort, weniger Arbeit.
Zwei Technologien, ein Ziel: Ihnen die Arbeit zu erleichtern. Während die Low Frost-Technik die Eisbildung verringert, bildet sich bei Geräten mit No Frost gar kein Eis mehr. So müssen Sie bei Low Frost viel seltener und bei No Frost nie mehr von Hand abtauen.

intelligentCleaning System

Mehr Platz, mehr Übersicht.
Mit unseren transparenten Gefriergut- Schubladen
haben Sie alles im Blick. Ein Highlight ist die 29 cm hohe Big Box. Sie bietet enorm viel Platz z.B. für große Gefrierportionen oder mehrere Pizzen. Und mit der Vario Zone können Sie dank herausnehmbarer Glaseinleger noch mehr Stauraum schaffen.

Die wichtigesten Features bei Kühl- und Gefrierkombinationen
Piktogramm Ausziehbare     Glasablagen

Ausziehbare Glasablagen
Mit den ausziehbaren Glasablagen lassen sich Lebensmittel besonders bequem aus dem Kühlgerät entnehmen und der Überblick bleibt gewahrt.

Piktogramm Big   Box

Big Box
Die 29 cm hohe Big Box bietet extra viel Platz z. B. für mehrere Pizzen oder große Gefrierportionen.

Piktogramm Direct   Access

Direct Access
Das Direct Access-Fach bietet eine optimale Sichtbarkeit und einen schnellen Zugriff auf das Gefriergut.

Piktogramm EcoAirFlow-System

EcoAirFlow-System
Mit dem EcoAirFlow-System in den Kühlschränken wird eine optimale Kühlung im gesamten Kühlraum erreicht. Dies ist dank einer gleichmäßigen Temperaturzirkulation möglich.

Piktogramm Extra   Fresh

Extra Fresh
Da sich der Feuchtigkeitsgehalt der Schublade auf den Inhalt anpassen lässt, bleiben Obst und Gemüse länger frisch.

Piktogramm Fresh   Schublade

Fresh Schublade
Die XXL Fresh Schublade in den Kühlgeräten bietet zwei Liter mehr Volumen und eignet sich besonders gut zur Aufbewahrung von Obst und Gemüse. Damit es lange frisch und knackig bleibt.

Piktogramm LED-Beleuchtung

LED-Beleuchtung
Die LED-Leuchten sorgen für eine helle und gleichmäßige Beleuchtung, verbrauchen sehr wenig Energie und halten ein Geräteleben lang.

Piktogramm Low   Frost

Low Frost
Low Frost verringert die Eisbildung im Gefrierteil. Dadurch wird Energie gespart und das Abtauen vereinfacht.

Piktogramm Multi   Airflow-System

Multi Airflow-System
Das Multi Airflow-System verteilt die kalte Luft gleichmäßig und reduziert dadurch Temperaturschwankungen und Abkühlzeiten.

Piktogramm No   Frost

No Frost
No Frost verhindert die Bildung von Eis an Innenwänden und Lebensmitteln. Ein Abtauen von Hand ist damit nicht mehr nötig.

Piktogramm Super   Gefrieren

Super Gefrieren
Super Gefrieren sorgt durch automatisches Herunterkühlen für ein schnelles Einfrieren kleiner und auch größerer Mengen.

Piktogramm 90º   Türöffnungswinkel

90º Tür­öffnungswinkel
Dank neuartiger Scharniertechnik lassen sich die Schubladen in den Kühl-Gefrier-Kombinationen selbst bei nur 90° Türöffnung komfortabel herausziehen.

Piktogramm Vario   Zone

Vario Zone
Die Schubladen im Gefrierraum laufen auf Glaseinlegern und sind für mehr Stauraum leicht zu entnehmen.

Energiespartipps: Mit diesen Tipps können Sie zusätzlich sparen!

  • Je kühler der Aufstellort, desto geringer ist der Stromverbrauch. Vermeiden Sie daher Aufstellplätze neben der Heizung oder mit direkter Sonneneinstrahlung.
  • Beachten Sie die Einhaltung der optimalen Lagertemperatur: +5 °C bis +7°C im Kühlschrank und -18 °C im Gefriergerät.
  • Öffnen Sie die Türen des Kältegerätes möglichst selten und lassen Sie die Tür nicht unnötig lange offen.
  • Regelmäßiges Abtauen ist wichtig, sofern das Gerät keine Abtauautomatik oder No Frost hat.
  • Lassen Sie heiße Lebensmittel und Getränke erst abkühlen bevor Sie diese ins Gerät stellen.
  • Legen Sie Gefriergut zum Auftauen in den KÜhlraum und nutzen Sie damit die Kälte des Gefriergutes zur Kühlung von Lebensmitteln.
  • Legen Sie die Lebensmittel breitflächig in die Fächer bzw. Gefriergutbehälter.
  • Bereits gefrorene Lebensmittel sollten nicht mit den frisch einzufrierenden Lebensmitteln in Berührung kommen. Schichten Sie durchgefrorene Lebensmittel ggf. in andere Gefriergutbehälter um.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems mgk GmbH